„Unabhängige GewerkschafterInnen“ nun auch im ÖGB Niederösterreich anerkannt!

, UG LogoEine erfreuliche Nachricht zu Jahresbeginn: die „UG-Unabhängigen GewerkschafterInnen im ÖGB“, seit 1997 im ÖGB anerkannte Fraktion, sind nun auch im ÖGB Niederösterreich als Fraktion anerkannt worden. Die Anerkennungskritierien wurden seitens der UG nun auch in einem – für alternative Gewerkschaftsarbeit bekannterweise schwierigen Bundesland – mehr als ausreichend erfüllt, dem Antrag auf Anerkennung als Fraktion im ÖGB NÖ stattgegeben. Damit steht erstmals der UG Sitz und Stimme im Landesvorstand der ÖGB Niederösterreich zu.

 

Vertreten wird die UG im Landesvorstand des ÖGB Niederösterreich künftig Gernot Kögler, Betriebsrat bei der Lebenshilfe Niederösterreich und aus dem Organisationsbereich der AUGE/UG-Alternative und Grüne GewerkschafterInnen (UG in der GPA). Als Stellvertreter wurde von den BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen der Unabhängigen GewerkschafterInnen in Niederösterreich Samir Kesetovic nominiert, Betriebsrat im Landeskrankenhaus St. Pölten, Arbeiterkammerrat der AUGE/UG in der AK Niederösterreich aus dem Organisationsbereich der UG in der GöD. Wir wünschen unseren KollegInnen in Niederösterreich alles Gute und viel Kraft – und der UG und ihren Säulen in Niederösterreich ein kräftiges Wachstum unter neuen gewerkschaftlichen Bedingungen!