GewerkschafterInnen für Van der Bellen

CETA und TTIP Stoppen

ÖLI-UG: Schulreform jetzt - Her mit der Bildungsmilliarde!

, OELI-UGDie Österreichische LehrerInneninitiative - Unabhängige GewerkschafterInnen / ÖLI-UG zur aktuellen Bildungsdebatte

Die ÖLI-UG fordert von der SPÖ-ÖVP-Regierung klare Aussagen und die Durchführung einer auf soziale Integration und individuelle Förderung aller Kinder und Jugendlichen ausgerichteten Schulreform. Die rasche Aufstockung des Bildungsbudgets ist dafür eine unabdingbare Voraussetzung. Bankenpakete und Ausfallhaftungen für die Industrie in Milliardenhöhe wurden bisher beschlossen, während die Bildungsmilliarde noch nicht einmal versprochen wird.

 

Über 70 LehrerInnen der Pflichtschulen, Berufsschulen, AHS und BMHS aus ganz Österreich diskutierten im Bildungshaus Zeillern/NÖ den von unzureichend budgetierten Ankündigungen der Ministerin und Verhinderungsparolen ÖVP-naher GewerkschaftsfunktionärInnen geprägten Ist-Zustand der österreichischen Schule.

Gegen den Stillstand und für eine weltoffene, menschenfreundliche Schule wollen die parteiunabhängigen LehrerInnen der ÖLI-UG mobilisieren. Verwaltungsreform, Dienstrecht, LehrerInnenausbildung (Masterstudien für alle LehrerInnen!), Gesamtschule, … sollen nicht länger für parteipolitische Grabenkämpfe und ideologische Streiterei herhalten müssen. Die Personalvertretung und die Gewerkschaften der LehrerInnen sind aufgerufen, trotz Personalvertretungswahlkampf sachorientiert mitzugestalten - losgelöst von standespolitischem Gegeneinander einzelner LehrerInnengruppen. Die LehrerInnen der ÖLI-UG werden das auch weiterhin nach Kräften tun:

- Die Lernbedingungen von SchülerInnen und die Arbeitsbedingungen von LehrerInnen an den Schulen sind ab sofort zu verbessern!

- Statt Fehlerzählen und sozialer Auslese: Förderung und gemeinsame Lernprozesse!

- SozialarbeiterInnen, PsychologInnen, IntegrationsexpertInnen, Gesundheitspersonal und FreizeitpädagogInnen zur Unterstützung der LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen an jede Schule!

Die ÖLI-UG will „die Integrationspolitik nicht dem Innenministerium überlassen“ (BM Schmied im Bürgerforum, 23.9.09). Bildungspolitik ist auch Sozialpolitik.

Bildungsreform jetzt: Her mit der Bildungsmilliarde!

Glück auf!

Infos zu den Personalvertretungswahlen in öffentlichen Dienst unter http://www.ugoed.at.